Uhren von Omega Constellation

bei Juwelier Lorenz in Berlin-Friedenau

Unverkennbare
Zeitmesser

Seit Jahrzehnten zählt die Constellation-Linie zur Geschichte und Identität OMEGAs. Mit dem ikonischen Stern bei 6 Uhr und den charakteristischen Krappen an den Seiten sind die Gehäuse unverkennbar. Gemeinsam mit den eleganten Gliederarmbändern sind Modelle der Constellation Linie zeitlos schöne Armbanduhren für Herren und Damen. Die Linie Constellation blickt auf eine lange Produktgeschichte zurück: Seit 1952 werden die Uhren der Kollektion ohne Unterbrechung hergestellt. Interessant ist dabei, wie viele unterschiedliche Uhrwerke über die Jahrzehnte hiwneg verbaut wurden: Hammerwerke, Quarzwerke, Rotorautomatikwerke… Bis heute nutzt OMEGA die ETA-Basiskaliber-Werke für die Constellation-Modelle. Die Herrenuhren der Reihe zeichnen sich typische Designelemente aus: Jede Uhr verfügt über einen Constellation-Stern bei 6 Uhr und die berühmten Krappen. Die Damenmodelle sind stark vom Usprungsmodell der Serie inspiriert. Während auch hier der vertraute Stern bei 6 Uhr sitzt, zieren leicht modifizerte Krappen jedes Damenmodell der Kollektion Constellation. Zudem besitzt jede Constellation eine Gravur des Genfer Observatoriums am Gehäuseboden.


Im letzten Jahr wurde die Kollektion um die Modelle Globemaster erweitert.

Marke

Geschlecht

Herstellerland

Uhrwerk

Bandmaterial

Gehäusematerial

Gehäusedurchmesser

Chronometer

Datum

Dreizeiger

Jahreskalender

Kleine Sekunde

Zweizeiger

Marke

Geschlecht

Herstellerland

Uhrwerk

Bandmaterial

Gehäusematerial

Gehäusedurchmesser

Chronometer

Datum

Dreizeiger

Jahreskalender

Kleine Sekunde

Zweizeiger

JUWELIER LORENZ
IST ZERTIFIZIERT

WIR VERFÜGEN ÜBER VERSCHIEDENE ZERTIFIZIERUNGEN UND FÜHREN VIELE REPARATUREN MIT ORIGINALTEILEN DURCH