Kostenloser Versand und Rückversand Vertrauen seit 1874 Persönliche Beratung: +49 30 851 2020 (Mo. - Fr. 10.00 - 19.00 Uhr, Sa. 10.00 - 18-00 Uhr)
Jaeger-LeCoultre Polaris Mariner Memovox

Spagat zwischen Design und Leistung

Perfekte Technik muss nicht in einer langweiligen Verpackung präsentiert werden. Eine Maxime, der Jaeger-LeCoultre bei der neuen Polaris Mariner Memovox ganz klar gefolgt ist.

Spagat zwischen Design und Leistung
Jaeger-LeCoultre präsentiert die neue Polaris Mariner Memovox

Voriger
Nächster

Perfekte Technik muss nicht in einer langweiligen Verpackung präsentiert werden. Eine Maxime, der Jaeger-LeCoultre bei der neuen Polaris Mariner Memovox ganz klar gefolgt ist.

 

Wer schon einmal getaucht ist – ob professionell oder im Freizeitbereich – der weiß, wie wichtig die Ausrüstung ist. Unter Wasser muss sich der Taucher zu jeder Zeit zu 100 Prozent auf sein Equipment verlassen können. Und was für Maske, Atemregler oder die Druckluftflaschen gilt, das gilt natürlich auch für die Taucheruhr. Bei der neuen Jaeger-LeCoultre Polaris Mariner Memovox können Sie sich dessen stets sicher sein.

 

Mit ihrem unidirektionalen, gekerbten Rehaut, den skelettierten Zeigern in verschiedenen Formen und Farben, einem Leistungsmesser und einer Wasserdichtigkeit von bis zu 300 Metern wird die strenge ISO-Norm 6425 für Taucheruhren strikt eingehalten. Ein orangefarbener Ring ist nur dann sichtbar, wenn die Krone bei 3 Uhr nicht verschraubt ist. Ein wichtiger Hinweis für den Taucher, dass er den Rehaut nicht eingestellt hat – und dieser ist für die Vorhersage des Aufstiegs und die Einhaltung der korrekten Dekompressionsstopps unverzichtbar.  

Gern getragenes Accessoire, auch außerhalb des Wassers

Die Polaris Mariner Memovox ist ein ganz typischer Zeitmesser von Jaeger-LeCoultre. Die neue Taucheruhr zeigt ihre prestigeträchtige Verwandtschaft zu den Memovox-Sportmodellen. Diese waren bekannt für ihrer Alarmfunktion, bei der ein hörbares Signal den Taucher an das rechtzeitige Auftauchen erinnerte. Im Inneren der Uhr arbeitet das hauseigene Kaliber 956AA, ein mechanisches Uhrwerk mit Automatikaufzug und einer Gangreserve von bis zu 45 Stunden.

 

Aber auch außerhalb des Wassers ist die Polaris Mariner Memovox ein gern getragenes Accessoire. Denn das blaue Zifferblatt übt unter freiem Himmel eine unglaublich anziehende Wirkung auf den Betrachter aus. Gänzlich neu designt wurden bei diesem neuen Modell die Super-LumiNova-Ziffern und Indizes, die nun mit ihrem strahlenden Weiß die Schönheit des Zifferblattes, welches ganz faszinierende Abstufungen eines intensiv glänzenden Blaus zeigt, unterstreichen. Mit dieser Uhr gelingt Jaeger-LeCoultre der Spagat zwischen Design und Leistung scheinbar spielerisch.

Warenkorb (0)

Warenkorb