Kostenloser Versand und Rückversand Vertrauen seit 1874 Persönliche Beratung: +49 30 851 2020 (Mo. - Fr. 10.00 - 19.00 Uhr, Sa. 10.00 - 18-00 Uhr)
Longines Spirit Kollektion

Longines Spirit: Der Pioniergeist lebt weiter

Longines setzt Legenden von einst, wie Amelia Earheart oder Paul-Emile Victor,mit der neuen Spirit-Kollektion ein tickendes Denkmal.

Der Pioniergeist lebt weiter
Longines ehrt mit der Spirit-Kollektion die Wagemutigen von einst

Voriger
Nächster

Amelia Earhart, Howard Hughes oder Paul-Emile Victor: Sie alle waren legendäre Pioniere der Luftfahrt oder Entdecker. Was sie verband, waren die Uhren, denen sie ihr Vertrauen schenkten. Zeitmesser von Longines. Und die Marke setzt den Legenden von einst nun ein tickendes Denkmal.

 

Longines lanciert eine völlig neue Kollektion: Spirit, also Geist, soll eben diesen aufleben lassen. Den Pioniergeist, für den die großen Flieger und Entdecker von einst bekannt waren und bis heute bewundert werden. Viele von ihnen, darunter so berühmte Namen wie Amelia Earhart, Howard Hughes oder Paul-Emile Victor, trugen auf ihren abenteuerlichen Reisen eine Uhr von Longines am Handgelenk. Grund genug für den Schweizer Uhrenhersteller, diesen Legenden ein Denkmal zu setzen und ihnen eine ganze Reihe neuer Uhren zu widmen.


Die neue Kollektion Longines Spirit ist gedacht als Bindeglied zwischen Geschichte und Innovation, und so greifen die Modelle typische Eigenschaften von Fliegeruhren auf und verbinden sie mit aktuellen Linien und Designcodes. Die großformatige Krone, der Höhenring, die von der Gehäuseflanke zurückversetzte Lünette, die Typografie des Zifferblattes, die Rautenindexe oder auch die großzügig dimensionierten und mit Leuchtmasse beschichteten Stabzeiger gehören genau zu diesen Elementen.

Automatikwerke im Innern sorgen für den richtigen Antrieb

Aber nicht nur optisch ist die neue Kollektion ein echter Leckerbissen. Auch und gerade auf technischer Seite wissen die Modelle zu überzeugen. Die gesamte Linie wurde mit Automatikwerken (L888.4 und L688.4) ausgestattet. Diese verfügen über Silizium-Spiralfedern und sorgen so für äußerste Präzision und eine erhöhte Langlebigkeit. Beide Kaliber wurden von der Offiziellen Schweizer Kontrollstelle für Chronometer (COSC) als „Chronometer“ zertifiziert. Der hohe technische Anspruch wird von gewölbtem Saphirglas, einer verschraubten Krone sowie einem gravierten Gehäuseboden abgerundet.


Die Linie umfasst mehrere Modelle. Es gibt zum einen die Dreizeiger/Kalender-Ausführung, welche einen Durchmesser von 40 bzw. 42 Millimetern haben. Desweiteren gibt es das Chronographen-Modell mit einem Durchmesser von 42 Millimetern. Beim Zifferblatt kann der Käufer aus verschiedenen Varianten wählen: Mattschwarz, Silberfarben gekörnt oder Blau mit Sonnenschliff. Alle sind mit fünf applizierten Sternen versehen, welche bei Longines traditionell für eine verbesserte Qualität und Verlässlichkeit der Uhrwerke stehen.


Longines feiert mit der neuen Kollektion Spirit die Helden der Vergangenheit und ihre Ambition zu Höchstleistungen und das Streben nach Exzellenz.

Warenkorb (0)

Warenkorb