Kostenloser Versand und Rückversand Vertrauen seit 1874 Persönliche Beratung: +49 30 851 2020 (Mo. - Fr. 10 - 19 Uhr, Sa. 10 - 18 Uhr)
  • 0

Sportliches Trio von Mühle Glashütte: die 29er Big

Silbergrau, sandfarben oder südseeblau? Die aktuellen Ausführungen der 29er Big zeigen das typische zweifarbige Design von Zifferblatt und Rehaut (Höhenring). Jetzt bei uns entdecken.

Mühle Glashütte besitzt ein traditionsreiches maritimes Erbe und fertigt neben Uhren auch nautische Instrumente. Die 29er-Kollektion ist nach einer Segeljolle benannt, mit der der Nachwuchs des Deutschen Segler-Verbandes zur Jugendmeisterschaft antritt.
Während die ursprünglichen 29er-Uhrenmodelle in einem 36,6-Millimeter-Edelstahlgehäuse angeboten werden, zeigt die Unterlinie 29er Big eine Gehäusegröße von 42,4 Millimetern.

29er Big elegant in Silbergrau

Die Formulierung „Grau in Grau“ bezieht sich in der kalten Jahreszeit oft auf das Wetter. Was hier weniger euphorisch gemeint ist, bedeutet in Bezug auf die Ausführung der 29er Big genau das Gegenteil: Das silbergraue Zifferblatt der Uhr ist von einem anthrazitfarbenen Rehaut umgeben und bietet so eine elegante wie kontrastreiche Gestaltung, die eine optimale Ablesbarkeit garantiert.

29er Big fürs Summerfeeling

Jetzt schon an den Sommer denken? Das klappt mit diesen beiden Modellen der 29er Big. Hier ließen sich die Designer von den großen farbenfrohen Vorsegeln der 29er Jolle inspirieren. Bei der ersten Ausführung ist das Zifferblatt südseeblau gehalten und wird von einem Rehaut in Petrol umrahmt. Die zweite Variante bietet ein sandfarbenes Zifferblatt und einen Höhenring in Nautikblau. Die maritimen Farbkombinationen sorgen dafür, dass die Uhren auch in der dunklen Jahreszeit sommerliches Flair ausstrahlen.

Eigenständiges Design

Ein besonderes Merkmal der 29er Big von Mühle Glashütte ist, dass lediglich die applizierten Indizes und das Datumsfenster auf dem Zifferblatt positioniert sind, während sich die Minuterie, Sekundenziffern und Stundenmarkierungen außen auf dem Rehaut befinden. So wirkt das Design besonders klar.

Modernes Gehäuse

Durch das Zusammenspiel polierter und gebürsteter Elemente zeigt das 42,4-Millimeter-Gehäuse aus Edelstahl besonders schöne Lichtreflexe. Die Uhren sind bis 10 bar wasserdicht und somit bei jedem Segeltörn an Bord. Getragen werden die aktuellen Modelle der 29er Big an einem Canvasband oder am Edelstahlarmband.

Präzises Uhrwerk

In den drei Uhren arbeitet das Automatikwerk SW 200-1 in der Version Mühle (mit effizientem Mühle-Rotor und stoßsicherer Spechthals-Feinregulierung). Es bietet eine Gangreserve von rund 41 Stunden und kann in sechs Lagen reguliert und so eingestellt werden, dass seine Gangwerte zwischen 0 und +8 Sekunden/Tag liegen.

Alle Uhren von Mühle Glashütte
bei Juwelier Lorenz

Shopping Cart (0)

Warenkorb

0