Kostenloser Versand und Rückversand Vertrauen seit 1874 Persönliche Beratung: +49 30 851 2020 (Mo. - Fr. 10.00 - 19.00 Uhr, Sa. 10.00 - 18-00 Uhr)

TAG Heuer Aquaracer: Für Entdecker gemacht

Die Luxus-Einsatzuhr der Schweizer Marke TAG Heuer zeigt sich in einem innovativen Look. Durch neue Materialien wird sie zu einem robusten, stilvollen Klassiker für eine junge Generation von Entdeckern.

Für Entdecker gemacht: die Aquaracer Professional 300

Dass eine äußerst robuste Uhr trotzdem eine luxuriöse Ausstrahlung besitzen kann, stellt die Aquaracer Professional 300 unter Beweis. Sie ist hochfunktional und dabei trotzdem vielseitig tragbar. Zum Businessanzug macht sie eine ebenso gute Figur wie zum Taucheranzug.

Mit ihren charakteristischen 12-Facetten-Lünetten verweisen die aktuellen Modelle auf die lange Taucheruhren-Tradition von TAG Heuer. Im Jahr 1978 setzte die Manufaktur mit der Heuer Ref. 844, einer Taucheruhr mit markantem Zifferblattdesign, seinerzeit den Standard für zuverlässige Taucheruhren. Das Modell wurde für Freizeitsportler wie Profis ein unverzichtbares Instrument.

Taucheruhren-Tradition, für die Zukunft gemacht

Alle Modelle der Uhrenfamilie zeichnen eine einseitig drehbare Lünette, eine verschraubte Krone, eine Wasserdichtigkeit bis mindestens 200 Meter, Leuchtmarkierungen, ein Saphirglas und eine doppelte Sicherheitsschließe aus. Die aktuelle Einführungskollektion der Aquaracer Professional 300 zeigt die charakteristischen Merkmale in innovativer Form.

Harmonischeres Design

Das gesamte Erscheinungsbild der Uhr wurde von den Designern ebenfalls weiterentwickelt. Verkürzte Bandanstöße und ein abgeschrägter und polierter Gehäuserand erzeugen eine harmonische Optik. Den Gehäuseboden ziert der berühmte Skaphander-Taucherhelm.

Um jedem Uhrenliebhaber eine optimale Passform zu bieten, ist die Uhr in sieben Referenzen, zwei Größen und mit einem neuen System zur Feineinstellung des Armbands erhältlich. Die drei Edelstahlmodelle und das Modell aus Hightech-Titan Grad 2 verfügen über einen Gehäusedurchmesser von 43 mm. Drei weitere Varianten bieten ein 36-mm-Gehäuse, bei einer der Ausführungen ist das Zifferblatt mit Diamantindizes besetzt.

Alle Modelle sind mit einem neuen, integrierten Metallarmband ausgestattet, das über ein hoch entwickeltes Feineinstellungssystem verfügt. Ohne dass die Uhr abgenommen werden muss, kann die Armbandlänge um bis zu 1,5 cm verändert werden.

Entdecken Sie die Modelle

Warenkorb (0)

Warenkorb