Kostenloser Versand und Rückversand Vertrauen seit 1874 Persönliche Beratung: +49 30 851 2020 (Mo. - Fr. 10.00 - 19.00 Uhr, Sa. 10.00 - 18-00 Uhr)
Union Glashütte Noramis Datum

Reminiszenz an englische Rennwagenklassiker

Mit der Noramis Datum weckt Union Glashütte Erinnerungen an englische Rennwagenklassiker. Die Lackierung in British Racing Green und das Armband aus Pferdeleder sind ebenso spannend wie das technische Innenleben der Uhr.

Reminiszenz an englische Rennwagenklassiker
Union Glashütte präsentiert die Noramis Datum in British Racing Green

Voriger
Nächster

Mit der Noramis Datum weckt Union Glashütte Erinnerungen an englische Rennwagenklassiker. Die Lackierung in British Racing Green und das Armband aus Pferdeleder sind ebenso spannend wie das technische Innenleben der Uhr.

 

Es ist eine der wohl bekanntesten Farben der modernen Welt: British Racing Green. Dieser Farbton ist eng mit der Geschichte des englischen Rennsports verbunden. Über Jahrzehnte war er das Erkennungsmerkmal für die Rennwagen britischer Teams, nachdem im Jahre 1929 ein Bugatti des Briten William Grover-Williams beim Großen Preis von Monaco erstmals so lackiert seine Runden drehte.

British Racing Green macht Uhr noch stilvoller

Bis heute steht British Racing Green für klassisches, edles Design und sportliche Eleganz. Ein guter Grund für die Uhrendesigner bei Union Glashütte, das Zifferblatt der Noramis Datum in eben jenes unverwechselbare Grün zu tauchen – und die Uhr damit noch stilvoller zu machen.

 

Der Lack, der auf dem Zifferblatt aufgebracht wird, ist mit winzigen Metallteilchen durchzogen. Der so erzeugte Metallic-Effekt sorgt je nach Lichteinfall für ein regelrechtes Strahlen. Dieser Effekt wird durch die Wölbungen des Zifferblattes und des Saphirglases, welches ganz ohne Lünette auskommt, verstärkt. Diese Linienführung erinnert stark an die Karosserie eines Fahrzeuges und nimmt so das Thema British Racing Green wieder auf.

Armband wird in Deutschland von Hand genäht

Die punktförmigen Markierungen über den Indexen und die spitz zulaufenden Zeiger sorgen mit ihrer Beschichtung in Super-LumiNova für eine hervorragende Ablesbarkeit der Zeit. Ein weiterer optischer Leckerbissen ist das Armband. Dieses ist aus britischem Pferdeleder gefertigt und kommt in einem edlen Braunton. Das glatte Finish komplettiert den klassischen Look der Uhr. Union Glashütte lässt das Leder für die Noramis Datum in Deutschland von Hand zu einem Band verarbeiten.

 

Selbstverständlich kann die Noramis Datum nicht nur optisch überzeugen. Im Inneren verrichtet das mechanische Kaliber UNG-07.01 seinen Dienst. Das Werk kann durch den Boden aus Saphirglas bestaunt werden und ist mit einer Gangreserve von bis zu 60 Stunden ausgestattet. Der extra für dieses Kaliber gefertigte Rotor sorgt für eine hohe Aufzugsleistung. Die Uhr ist zudem bis zu einer Tiefe von 100 Metern wasserdicht.

Warenkorb (0)

Warenkorb