Ausgezeichnet!
Gleich drei unserer Partner haben den Inhorgenta Award gewonnen – wir stellen Ihnen die Sieger vor

Zum Abschluss der Schmuck-, Uhren- und Edelsteinmesse wurde auch in diesem Jahr der Inhorgenta Award verliehen. Unter den Gewinnern waren gleich drei unserer Partner – wir stellen Ihnen die ausgezeichneten Stücke vor und gratulieren ganz herzlich!

 

Es sind genau diese Abende, welche noch lange nach Ende einer Messe im Gedächtnis bleiben. Wenn die Branche, flankiert von jeder Menge Prominenten aus Show, Film, Politik und Wirtschaft, die besten Schmuckstücke, Uhren und Designer kürt, dann ist es Zeit für den Inhorgenta Award.

Bei der exklusiven Gala in der BMW Welt in München wurden die Preisträger in acht Kategorien geehrt. Und gleich drei der diesjährigen Gewinner führen wir bei Juwelier Lorenz auch in unserem Geschäft. Wir gratulieren von ganzem Herzen!

 

Public Choice Award „Best piece of Jewelry“: Capolavoro

 

Die Public Choice Awards sind immer etwas ganz Besonders. Hier entscheiden nicht die wenigen Stimmen einer Jury, ob ein Schmuckstück prämiert wird. Vielmehr können alle Interessierten mittels einer Onlineabstimmung teilnehmen und so für ihren Favoriten direkt abstimmen. In der Wählergunst ganz vorne war in diesem Jahr das Schmuckstück „Journey of Love“ von Capolavoro. Die einzigartige und zauberhafte Neuinterpretation einer Schneekugel berührte die Herzen des Publikums.

Kategorie: Watch Design of the Year – Frederique Constant

 

Manufakturarbeit mit hoher uhrmacherischer Komplexität zu einem überraschend günstigen Preis: So muss die „Tourbillon Perpetual Calendar Manufacture“ von Frederique Constant umschrieben werden. Diese Uhr verfügt neben einem ewigen Kalender über einen perfekt ausbalancierten Tourbillonkäfig. Ausgezeichnet mit dem Preis „Watch Design of the Year“, ist der Zeitmesser auf weltweit nur 88 Exemplare limitert.

 

 

Public Choice Award „Best Watch“: Garmin

 

Eine gänzlich andere Uhr ist die „MARQ Captain“ aus dem Hause Garmin. Diese smarte Toolwatch ist ausgestattet mit einem Regattatimer, einem salzwasserresistenten Nylon-Armband und einem robusten Titanium-Gehäuse. Mit diesen Features unterstreicht der Gewinner des Publikumspreises die Leidenschaft für die Marine.