Definiert sportliche Höchstleistung neu
Mit der Smartwatch Garmin Marq Athlete erreichen Sie Ihre Ziele

Mit der Garmin Marq Athlete sind Sie jederzeit über Ihre sportliche Leistungsfähigkeit im Bilde. Diese Smartwatch hilft Ihnen, Ihre Ziele zu erreichen.

 

Am kommenden Sonntag, 29.09.2019, findet einmal mehr der Berlin Marathon statt. Die Strecke führt in diesem Jahr direkt an unserem Geschäft in Friedenau vorbei. Einer der Sponsoren des Marathons wird der Uhrenhersteller Garmin sein, dessen Modelle wir auch führen – unter anderem die bei Läufern und Sportlern beliebte Garmin Marq Athlete Serie.

 

Garmin Marq Athlete: Das steckt alles in dieser Uhr

 

Was genau macht diese Uhr so unentbehrlich für den leistungsorientierten Sportler? Schon das Design hebt die Uhr von ihren Mitbewerbern ab. Die Lünette ist karbonbeschichtet und ausgestattet mit einer Skala für V02 max sowie der empfohlenen Erholungszeit. Damit ist der Läufer zu jeder Zeit über den Stand seiner Ausdauerfähigkeit informiert. Ist Ihr Körper bereit für die nächste Trainingseinheit? Ein Blick auf die Marq Athlete verrät es Ihnen.

 

Doch es steckt noch so viel mehr in dieser Uhr. Auf dem Display lassen sich die unterschiedlichsten Dinge anzeigen. Da wären zum Beispiel die Performance–Daten, welche Ihnen helfen, Ihre aktuelle Form zu erkennen. Die Laufprognose sagt voraus, wie schnell Sie bei Ihrer nächsten Laufrunde sein werden. Mit Hilfe der integrierten Laufanalyse können Sie ihre Technik verfeinern, die Ausdauer steigern und die Laufeffizienz erhöhen.

 

 

 

 

Wie hoch ist Ihr Stresslevel? Fragen Sie Garmin Marq Athlete

 

Natürlich misst die Marq Athlete auch Ihre Herzfrequenz oder die Blutsauerstoffsättigung, anhand derer Sie Ihr Fitnesslevel überprüfen können. Und zwar ganz egal, ob Sie gerade am Berlin Marathon teilnehmen oder gemütlich auf der Couch sitzen. Die Funktion „Stresslevel“ misst die Variabilität Ihrer Herzfrequenz. Wie schnell steigt die Frequenz, wie schnell fällt sie wieder ab? Diese Daten werden analysiert und daraus Ihr persönliches Stresslevel errechnet.

 

Die überaus lange Akkulaufzeit – bis zu 12 Tage im Smartwatch-Modus – hilft Ihnen, während des Trainings auch mal schnell einen Blick auf eingehende E-Mails (Smart Notifications) zu werfen oder sich via Garmin Music die Lieblingssongs aufs Ohr zu zaubern. Und mit Garmin Pay können Sie auch noch bargeldlos einkaufen.