„Made in Germany“
Qualitätsuhren bei Juwelier Lorenz

Anfang des 20. Jahrhunderts war Junghans der weltweit größte Uhrenhersteller. Zum 100-jährigen Jubiläum eines der architektonischen Meisterwerke von Philipp Jakob Manz hat Junghans die limitierte Meister Chronoscope Terrassenbau auf den Markt gebracht. Diese ist in zwei Versionen erhältlich: in 18 Kt. Gelbgold und als Edelstahl-Variante (limitiert auf 100 sowie auf 1.000 Stück).
Durch die hohe Nachfrage nach Junghans-Uhren Anfang des 20. Jahrhunderts stieg auch der Bedarf nach Arbeitsplätzen im bereits eng bebauten Tal in Schramberg. Darum wurde der neunstufige Terrassenbau direkt am Hang errichtet. Von da an profitierte jeder Uhrmacher an seinem Arbeitsplatz von direktem Tageslicht. Jahrzehnte lang war das spektakuläre Industriegebäude das Herzstück der Uhrenfabrik Junghans. Der Schramberger Terrassenbau gilt als eines der bemerkenswertesten Industriegebäude der Welt. Heute begeistert das Gebäude auch durch sein Junghans Museum, welches Besucher auf eine spannende Zeitreise durch die Geschichte der Uhrenfertigung im Schwarzwald vom 18. Jahrhundert bis heute mitnimmt.
Wir von Juwelier Lorenz freuen uns, Sie zu den beiden neuen Sondermodellen von Junghans, sowie zu weiteren Qualitätsuhren „Made in Germany“ beraten zu dürfen!