Moon & Stars
So feierten wir das goldene Jubiläum der Mondladung

Vimeo

Klicken Sie auf Video laden um Vimeo zu entsperren.
Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzrichtlinien von Vimeo.
Mehr Informationen über Vimeo Datenschutzrichtlinien finden Sie hier Privacy & Terms.

Video laden

Am 15. August 2019 trafen wir uns in Berlin-Friedenau, um an eines der größten Abenteuer der Menschheit zu erinnern: die Mondlandung. Mit Modenschau, Live-Musik, kulinarischen Köstlichkeiten, strahlenden Schmuckstücken sowie rund 100 geladenen Gästen wurde der Abend unter dem Motto „Moon & Stars“ zum Fest.

 

„The eagle has landed“: Vor genau 50 Jahren, im Juli 1969, betrat mit Neil Armstrong der erste Mensch den Mond, kurz nach ihm Buzz Aldrin. Das Jubiläum war Grund genug für uns, dieses Ereignis zu feiern – natürlich mit einem echten Stargast: der Omega Speedmaster Moonwatch! Am Handgelenk von Buzz Aldrin war die Speedmaster Professional 1969 die erste Uhr auf dem Mond und erlangte dadurch ihren bis heute bestehenden Kultstatus und Beinamen „Moonwatch“. Bis heute ist sie auf allen NASA-Missionen mit an Bord – und natürlich war sie auch auf unserem Laufsteg der Star, Seit an Seit mit der neuen Omega-Damenkollektion „Constellation Manhattan“, die ebenfalls über Starqualitäten verfügt.

 

Stars auf dem Laufsteg

Die „Moon & Stars Show“ am 15. August komplettierten exklusive Schmuckstücke unserer Partner. So konnten unsere geladenen Gäste nicht nur einen Blick auf einzigartige Schmuckstücke wie Schaffraths Ring „Paradoxal“ oder die Linie „Achteinhalb“ von Heinrich & Denzel werfen, die mit dem Couture Design Award Platinum ausgezeichnet wurde. Highlights waren auch die in sich wandelbaren Designs der Kollektion „(e)motion“ von Jörg Heinz und die Perlen-Diamanten-Symbiose „Rendezvous“ von Gellner, die erst kürzlich zum „Schönsten Collier Deutschlands“ gewählt wurde. Zu Musik einer Live-Band führten elegante Models die Stücke auf einem Laufsteg vor, bevor sie auch aus nächster Nähe an- und ausprobiert werden konnten.

 

Dinner im Mondglanz

Für die kulinarischen Genüsse des Abends sorgte übrigens auch ein echter Star: der TV-Koch Ralf Zacherl und sein Team zauberten live wahre Gaumenfreuden, die unsere Gäste in unserem Garten genießen konnten. Ein fantastischer Abend, an dessen Ende für uns Mond und Sterne am Himmel strahlten.