Die Uhr zum Abitur
Nomos Glashütte: Club Campus neomatik

Was schenkt man jemandem, der gerade hart gearbeitet hat, um ein Ziel zu erreichen? Am besten doch etwas, das bleibt. Und das immer und überall dabei sein kann. NOMOS Glashütte hat genau für solche Anlässe die Uhrenfamilie Club Campus geschaffen – und stellt nun drei neue Familienmitglieder vor.

 

Momentan büffeln ja so einige Schülerinnen und Schüler für ihr Abitur – beziehungsweise haben gebüffelt, denn streng genommen müssten sie eigentlich gerade in den Prüfungen sitzen. Wenn wir so an diese Zeit zurückdenken, beneiden wir sie auf jeden Fall nicht. Obwohl dieser Abschluss natürlich einen wichtigen Lebensabschnitt markiert, auf den man stolz sein kann. Außerdem geht es danach eigentlich erst richtig los mit dem Leben, mit einem Studium, einer Ausbildung oder der ersten Weltreise vor alledem. Deshalb finden wir: Nach den vielen schlaflosen Nächten und der anstrengenden Lernerei haben die bald frischgebackenen Abiturientinnen und Abiturienten auf jeden Fall ein ganz besonderes Präsent verdient. Und zwar eines, das den Beginn des Erwachsenwerdens markiert – und im besten Falle ein lebenslanger Begleiter wird.

 

Ein neuer Lebensabschnitt – und eine neue Uhr

 

Das perfekte Geschenk zum Abitur (und zu jedem anderen Abschluss oder Wendepunkt des Lebens) ist also natürlich eine Uhr. Die junge Uhrenmanufaktur NOMOS Glashütte sieht das genauso wie wir und hat bereits vor zwei Jahren die neue Uhrenfamilie namens Campus herausgebracht: mit einer sportlicheren und jüngeren Gehäuseform und einem ungewöhnlichen Zifferblatt, auf dem sowohl arabische als auch römische Ziffern zu finden sind. Zu diesen drei Campus-Uhren gesellen sich nun weitere drei, in denen das innovative und automatische neomatik-Manufakturkaliber steckt. Ebenfalls neu ist, dass dazu jetzt auch das für NOMOS neue Metallband zu haben ist. Dabei macht die Club Campus neomatik selbstverständlich alles und also auch eine eher abenteuerlichere Lebensweise mit, schließlich hält sie unter Wasser einem Druck von 10 beziehungsweise 20 bar stand.

 

Mit den besten Wünschen

 

Das allerschönste Präsent wird übrigens noch besser und individueller mit einer ganz persönlichen Gravur – insbesondere zu solchen Anlässen, die für gute Wünsche geradezu prädestiniert sind. Also eben zum Abitur, zum Studienabschluss oder auch zum Doktortitel. Deshalb hat jede Club Campus einen gravierbaren Gehäuseboden aus glänzendem Edelstahl.

 

Sie möchten noch mehr wissen? Wir freuen uns über Ihren Anruf oder Ihre Nachricht – per Kontaktformular oder über unseren Messenger.