Schmucke Verführung
Die neue Wellendorff-Kollektion

Seit 126 Jahren steht die Manufaktur Wellendorff für wertvollen Goldschmuck in besonderem Design. Ganz am Puls der Zeit präsentiert sich die brandneue Kollektion 2019. Ringe, Kordeln, Amulette und Ohrringe für selbstbewusste Frauen, die ihre Träume leben.

 

Das Besondere an den kostbaren Schmuckstücken aus Gold, die die Manufaktur Wellendorff in Pforzheim seit 126 Jahren fertigt, ist einerseits das einzigartige Design – andererseits aber auch die Tatsache, dass es zu jedem Ring, jedem Amulett und jeder Kordel eine gefühlvolle Geschichte gibt. Neu im Programm ist zum Beispiel der Ring „Geheimnisvolles Herz“ – in ihm trifft 18-karätiges Weißgold auf tiefschwarz schimmernde Wellendorff-Kaltemaille. Kleine Quadrate, die unter der Farbschicht eingraviert sind, erzeugen zudem einen ganz besonderen Mosaik-Effekt, der sich bei jedem Drehen verändert. Strahlende Diamanten im Brillantschliff schenken ihm sein atemberaubendes Funkeln, und so trifft Hell auf Dunkel und Klarheit auf Verborgenes. Er ist limitiert für 126 besondere Frauen weltweit.

 

Besonders romantisch ist auch die Geschichte hinter dem Amulett „Du bist vollkommen“. Christoph Wellendorff wollte seiner Frau zur Silberhochzeit ein ganz besonderes Schmuckstück schenken, um ihr zu zeigen, dass sie für ihn einfach vollkommen ist. Das Ergebnis ist ein schwebender Brillant umgeben von Wellendorff-Kaltemaille im Farbton „Sternenstaub“. Ein Schmuckstück für die ewige Liebe.

 

Noch nicht ganz so lange besteht die Liebe zur Kordelgeneration „Sonnenglanz“. Sie ist aus 18 Karat Gold von Hand gefertigt, in verschiedenen Varianten erhältlich und feiert in diesem Jahr ihren 10. Geburtstag. Zum Jubiläum ist sie erstmals auch als einzelner feiner Strang zu tragen – und passt wunderbar zum neuen “magischen” Verschluss “Magie”, der sich als ganz normale Ronde tarnt und sichtbar vorn platziert werden kann. So punktet “Sonnenglanz-Magie” als zarter Hingucker, kombiniert mit anderen Kordeln ist sie ein toller Duopartner. „Liebe ist die Triebfeder allen Schaffens“, erklärt Familie Wellendorff. Beim Blick auf die außergewöhnlichen Schmuckstücke glaubt man es sofort!

 

Und wenn Sie zu den ersten gehören möchten, die von der Ankunft der neuen Kollektion bei uns informiert werden möchten, melden Sie sich gerne bei uns! Wir freuen uns über Ihren Anruf oder Ihre Nachricht – per Kontaktformular oder über unseren Messenger.