Zeit für Neues!
Frederique Constant präsentiert spektakuläre neue Modelle

 

Frederique Constant präsentiert spektakuläre neue Modelle: der Flyback Chronograph fasziniert mit neuer Mechanik, die Classics Art Déco-Reihe mit glamourösen Veredelungen und die Classic Quartz Ladies mit alltagstauglichem Luxus.

 

Nach sechs Jahren Entwicklungszeit stellt Frederique Constant nun ein brandneues Flyback-Design vor: das Kaliber FC-760 ersetzt das Standard-Säulenrad durch ein sternförmiges. Dies führt dazu, dass das Uhrwerk aus weniger Teilen besteht, somit flacher ist und geschmeidiger und zuverlässiger arbeitet. Die Uhr ist in zwei Farben erhältlich: Im 42 Millimeter Durchmesser großen Edelstahlgehäuse mit blauem Zifferblatt und blauem Alligatorlederarmband und im rosévergoldeten Gehäuse mit braunem Zifferblatt und braunem Lederarmband. Die erste Variante wirkt sportlich, die zweite etwas eleganter.

 

Classics Art Déco: Kunst am Handgelenk

 

Gleich fünf neue, runde Modelle gibt es in der Kollektion Classics Art Déco zu bestaunen. Die Reihe wurde von Frederique Constant im Jahr 2007 lanciert, nun sind die Uhren, die bisher oval geformt waren, erstmals in einem runden Gehäuse erhältlich. Die Modelle bieten besonders feine Proportionen und sind in ihrem 36 Millimeter im Durchmesser großen Edelstahlgehäuse harmonisch gestaltet. Alle Uhren verfügen über elegante römische Ziffern. Ob dazu ein schimmerndes Perlmuttzifferblatt, hell funkelnder Diamantbesatz, ein roségoldveredeltes Gehäuse oder ein Armband aus blauem Satin kommt, entscheidet die Trägerin bei der Wahl ihres Lieblingsmodells selbst.

Classics Quartz Ladies: Glamour für jeden Tag

 

Funkelnde Diamanten, schimmerndes Perlmutt oder leuchtendes Roségold – die neuen Modelle der Linue Classics Quartz Ladies begeistern mit ihren luxuriösen Details. Frederique Constant hatte die Kollektion erst im vergangenen Jahr auf den Markt gebracht, nun folgen vier neue, faszinierende Modelle. Alle neuen Uhren besitzen einen Durchmesser von 36 Millimetern und werden von einem Schweizer Quarzwerk angetrieben.

 

Blau wie der Abendhimmel und funkelnd wie die Sterne – so zeigt sich das Modell mit tiefblauem Zifferblatt und einem Besatz von 40 Brillanten auf der Lünette. Es ist wahlweise mit Edelstahl- oder blauem Lederarmband erhältlich. Oder soll das Zifferblatt lieber geheimnisvoll schimmern wie Perlen aus der Tiefe des Ozeans? Dann empfehlen wir das Modell mit einem Stundenring aus Perlmutt, der sich um ein mit Genfer Streifen verziertes Zentrum schließt und elegante römische Ziffern bietet. Das vierte Modell begeistert mit seinem Farbkontrast aus dem mit Roségold veredelten Gehäuse und seinem tiefschwarzen Zifferblatt.