Kostenloser Versand und Rückversand Vertrauen seit 1874 Persönliche Beratung: +49 30 851 2020 (Mo. - Sa. 10.00 - 20.00 Uhr)
ICON
Baume & Mercier

Klassische Eleganz mit schweizer spitzenleistung

ICON

Baume & Mercier: DER GLANZ GENFER FEINUHRMACHEREI

Hochwertige Schweizer Uhrwerke, hervorragende Verarbeitung und stilsichere Eleganz – seit 1830 steht die Schweizer Manufaktur Baume & Mercier für klassische Armbanduhren im besten Sinne. Viele der Damen- und Herrenmodelle, die preislich im Einstiegsbereich der Schweizer Haute Horlogerie liegen, sind von den gelungensten Designs aus den Archiven der Traditionsmarke inspiriert. Alle Kollektionen von Baume & Mercier bestechen durch ihre Vielseitigkeit und exzellente Verarbeitung: Die Clifton verbindet zeitloses Design mit verschiedenen Komplikationen zu expressiver Ästhetik. Die Promesse umfasst eine Reihe bezaubernder Damenuhren mit subtilen femininen Details. Die Linie Classima steht für die klassischen Werte Genfer Feinuhrmacherei, während die Kollektion Hampton Damen- und Herrenuhren mit gelungener Art-déco-Ausstrahlung umfasst. Sportliche Eleganz bringen die Chronographen der Linie Capeland an das Handgelenk. Entdecken Sie die Uhren von Baume & Mercier exklusiv bei Juwelier Lorenz in Berlin.

ICON

Uhren von Baume & Mercier

Filter

Marken Vorauswahl
Preis
-
Kollektion
Kollektion
Geschlecht
Geschlecht
Material
Material
ICON

Entdecken Sie die Welt von Baume & Mercier

Baume & Mercier
Capeland

Diese Linie umfasst ausdrucksstarke Automatik-Chronographen, die mit Liebe zum Detail an die Welt des Motorsports erinnern. Wie Tachometer und Drehzahlmesser fügen sich die Totalisatoren in die stilvollen Zifferblätter ein. In typischer Baume & Mercier-Manier vereinen die Capeland-Modelle Eleganz mit Funktionalität und dem gewissen Etwas. Die robuste Linie ist mit einer Vielfalt hochwertiger Armbänder erhältlich, von klassischem Leder bis hin zu wasserfestem Kautschuk.

Baume & Mercier
Classima

Mit der klassischen Linienführung ihrer runden Gehäuse, den großflächig und schlichten Zifferblättern sowie den eleganten Lederbändern wird die Classima ihrem Namen voll und ganz gerecht. Die minimalistische Ausstrahlung auf der Vorderseite steht im spannenden Kontrast zu den nach allen Regeln der Kunst verzierten Automatikwerken, die durch die Saphirglasböden zum Vorschein kommen. Für Damen gibt es die Classima auch mit höchst präzisen Schweizer Quarzwerken.

Baume & Mercier
Clifton

Die elegante Linie, die ihren Ursprung in den 1950er-Jahren hat, veranschaulicht das Savoir-faire von Baume & Mercier auf das Schönste. Mit Liebe zum Detail übertragen die mechanischen Dreizeiger-, Kalender- und Mondphasen-Uhren sowie die Chronographen das Understatement traditioneller Genfer Feinuhrmacherei an das Handgelenk. Besonders expressiv kommt der distinguierte Designcode der Clifton in Bicolor-Modellen zum Ausdruck. Elegante Leder- und geschmeidige Metallbänder runden den stilvollen Auftritt perfekt ab.

Baume & Mercier
Clifton Baumatic

Fünf Tage Gangautonomie mit durchgängiger Chronometer-Präzision, ein extrem hoher Magnetfeldschutz, lange Wartungsintervalle und das alles attraktiv verpackt in das Understatement der Clifton-Linie – mit dem automatischen Manufakturkaliber Baumatic setzte Baume & Mercier neue Maßstäbe im Einstiegsbereich des Luxussegments. Mittlerweile ist zu der klassischen Dreizeigeruhr auch ein Modell mit Kalender und Mondphase hinzugekommen. Alle Indikationen fügen sich harmonisch in das minimalistisch-expressive Erscheinungsbild ein.

Baume & Mercier Clifton Club

Mit der 2017 erstmals lancierten Produktfamilie präsentierte die Genfer Maison ihre Vision einer zeitgemäßen Sportuhr mit Casual Chic. Die Clubübernimmt Anleihen der eleganten Clifton-Linie und interpretiert sie moderner und auch ein wenig markanter. Die Linie präsentiert sich mit Edelstahl- und Bronzegehäusen sowie Chronographen, klassischen Dreizeiger- und GMT-Modellen vielseitig. Auch eine so elegante wie widerstandsfähige Taucheruhr zählt dazu.

Baume & Mercier Hampton

Die Dresswatches der Hampton-Kollektion stehen ganz im Zeichen des klaren Art-déco-Stils der 1920er-Jahre. Eine Referenz an jene Dekade sind die rechteckigen Gehäuse, die sich dank geringer Höhe und tief heruntergezogenen Bandanstößen komfortabel an das Handgelenk schmiegen. Während die Vorderseite schlicht-schönen Minimalismus zelebriert, setzt der Gehäuseboden die Opulenz Schweizer Uhrwerksdekorationen in Szene. Für Damen gibt es die Hampton auch mit präzisen Schweizer Quarzwerken.

Baume & Mercier Promesse

Allein der Name klingt wie ein Versprechen: Die Promesse ist ein Paradebeispiel für die zeitlos-klassische Damenuhr. Ihr Erkennungszeichen ist das formschöne runde Gehäuse und das minimalistische Zifferblatt. Die Promesse ist in zwei Größen und in einer Vielfalt von Ausführungen, darunter bezaubernde Bicolor-Modelle und luxuriöse Zeitmesser mit Perlmutt-Zifferblättern und Diamanten, erhältlich. Auch bei den Bändern hat die Dame die Wahl – von dreigliedrigen Metall- über dezentere Leder- bis hin zu raffinierten Wickelbändern.

Warenkorb (0)

Warenkorb