Kostenloser Versand und Rückversand Vertrauen seit 1874 Persönliche Beratung: +49 30 851 2020 (Mo. - Sa. 10.00 - 20.00 Uhr)
ICON
Rado

Harmonisch fließende Formen

ICON

Rado: DESIGN-INNOVATIONEN IN KERAMIK

Luxus, perfekte Verarbeitung und Innovationskraft: Die Essenz der urschweizerischen Werte steckt in jeder einzelnen Armbanduhr von Rado. Dabei hat sich die Marke mit Sitz in Lengnau, die heute unter dem Dach der Swatch Group operiert, mit zwei Expertisen Weltruhm verschaffen: Zum einen hat Rado viele innovative Materialien wie Saphirglas, Keramik, Hightech-Keramik und Plasma-Hightech-Keramik salonfähig gemacht und dank jahrelanger Forschung und Entwicklung perfektioniert, zum anderen ist das Unternehmen für sein untrügliches Stilempfinden bekannt, das schönstes Understatement an das Handgelenk bringt. Mit dem geballten Know-how aus beidem fertigt Rado echte Stilikonen, deren Strahlkraft über die Jahre und Jahrzehnte hinweg erhalten bleibt. Entdecken Sie die Uhren von Rado bei Juwelier Lorenz in Berlin.

ICON

Uhren von Rado

Filter

Marken Vorauswahl
Preis
-
Kollektion
Kollektion
Geschlecht
Geschlecht
Material
Material
ICON

Entdecken Sie die Welt von Rado

Rado
Captain Cook

Die Captain Cook geht auf eine legendäre Unterwasser-Pionierin zurück, die Anfang der 1960er-Jahre ein verlässlicher Begleiter für ambitionierte Taucher war. Heute lässt Rado dieses Statement-Piece in zeitgemäßer Ausführung neu aufleben. Während das Design des nachleuchtenden Zifferblatts die instrumentenhafte Anmutung des Originals bis ins kleinste Detail widerspiegelt, sind die Ausstattung und Technik auf dem neuesten Stand. Das Bronze- oder Edelstahlgehäuse ist bis 300 Meter wasserdicht und mit einer farblich auf das Zifferblatt abgestimmten Lünette ausgestattet. State of the Art ist auch das automatische Kaliber mit 80 Stunden Gangreserve.

Rado
Centrix

Mit einer breiten Palette an Größen, Farbkombinationen sowie Quarz- und Automatikkalibern ist die Centrix eine der vielfältigsten Dreizeiger-Kollektionen der Gegenwart. Besonders ausdrucksstark wird die minimalistische Eleganz in raffinierten Bicolor-Kombinationen in Szene gesetzt. Ein Markenzeichen der zeitlosen Designuhr ist auch das sich verjüngende Gliederband, das für höchsten Tragekomfort sorgt.

Rado
Ceramica

Mit ihren geraden Linien und reduziert auf Form und Funktion richtet sich die Ceramica an Liebhaber anspruchsvoller Gestaltung und Fans von gänzlich schwarzen Uhren. Wie eine zweite Haut schmiegen sich das rechteckige Gehäuse und das integrierte Band um das Handgelenk. Beide sind aus Hightech-Keramik gefertigt und bieten die Leichtigkeit und Kratzfestigkeit, für die Rado bekannt ist. Die Ceramica ist in Damen- und Herrengrößen erhältlich und wird von einem präzisen Schweizer Quarzwerk angetrieben.

Rado
Coupole

So raffiniert wie der Name ist auch die Damenuhrenlinie selbst: Die Coupole besticht durch ihr anmutiges Erscheinungsbild, das von einem flachen Gehäuse, schmalen Lünetten und geschmeidigen, fünfreihigen Metallbändern erzeugt wird. Die mit einem filigranen Muster guillochierten Zifferblätter präsentieren entwaffnende Schlichtheit mit Liebe zum Detail und in harmonischen Proportionen. Besonders ausdrucksstark erscheint die stilvolle Gestaltung in Bicolor-Modellen, die den kühlen Glanz von Edelstahl mit warmen Goldtönen verbinden.

Rado
Golden Horse

Die Golden Horse lässt ein Stück der Firmen-Geschichte wieder aufleben: 1957 war sie die erste Kollektion, die unter dem Firmennamen präsentiert wurde. Die Neuauflage besticht durch ihr originalgetreues Design, das den klassischen Gestaltungscode der Dekade widerspiegelt und in attraktiven Farben – manche davon im angesagten Degradé-Style mit Verlauf – in Szene setzt. Die flachen Edelstahlgehäuse haben einen moderaten Durchmesser von 37 Millimetern und bergen ein Automatikkaliber mit 80 Stunden Gangreserve.

Rado
Hyperchrome

Mit einer großen Auswahl an attraktiven Zifferblattfarben und innovativen Gehäusematerialien wie Hightech-Keramik, Plasma-Hightech-Keramik und Titan bedient die sportliche Kollektion beinahe jeden Geschmack. Charakterstarke Leder-, Keramik- und Metallbänder ergänzen die stilvolle Erscheinung der HyperChrome-Zeitmesser, die mit Schweizer Quarz- und Automatikwerken erhältlich sind.

Rado
Integral

Als ein Statement für Understatement zählt die Integral zu den großen Klassikern des Hauses. Die Integral war die erste Rado-Uhr, die aus Hightech-Keramik gefertigt wurde. Bei ihrem Debüt 1986 begeisterte die Ikone nicht nur mit ihrem Material und der rechteckigen Form, sondern auch durch das ins Gehäuse integrierte Band, das sich leicht und angenehm um das Handgelenk legt. Über die Jahre hinweg subtil überarbeitet, blieb das originelle nahtlose Design der Quarzuhr bis heute erhalten.

Rado
True Square

Mit Verve zelebriert die True Square den unverkennbar kantigen Stil der 1970er-Jahre und setzt ihn mit dem Glanz von Hightech-Keramik in Szene. Diese ist nicht nur kratzfest und beständig, sondern trägt sich äußerst komfortabel am Handgelenk. Das im Spritzgussverfahren hergestellte Monobloc-Gehäuse umrahmt das skelettierte Automatikwerk, das nicht nur ein ästhetisches Highlight ist, sondern auch eine Gangreserve von 80 Stunden bietet.

Rado
True Thinline

Maximal minimal: Die True Thinline ist die flachste Keramikuhr, die Rado je hergestellt hat. Gerade einmal 4,9 Millimeter hoch ist das Gehäuse der Quarzmodelle, das sich wie eine zweite Haut um das Handgelenk legt. Auch wenn die Anmutung äußerst fein ist, so besitzen die Zeitmesser der True Thinline die gleiche Langlebigkeit und Kratzfestigkeit wie alle anderen Hightech-Keramik-Uhren der Marke. Rado bietet die True Thinline in einer Vielzahl von Farben und Variationen sowie auch mit automatischem Kaliber an.

RADO gilt als Pionier beim Einsatz neuer Materialien und beim Fertigen von Uhren in ikonischem Design, die die Zeit überdauern. Jetzt bei Juwelier Lorenz entdecken.

Warenkorb (0)

Warenkorb