Kostenloser Versand und Rückversand Vertrauen seit 1874 Persönliche Beratung: +49 30 851 2020 (Mo. - Fr. 10 - 19 Uhr, Sa. 10 - 18 Uhr)

Neu von Breitling: Chronomat Core und Chronomat Triumph

Breitling lanciert neue Versionen der beliebten Chronomaten: Der B01 Chronograph erhält ein Make-over und der B01 42 Triumph stellt eine Sonderedition dar, zu der es das passende Motorrad gibt.

Der Chronomat – kurz für „Chronograph mit automatischem Aufzug“ – spielt eine bedeutende Rolle in der Geschichte von Breitling, denn obwohl damals – 1984 – extraflache Quarzuhren der große Trend waren, entschied die Schweizer Uhrenmarke sich, exakt 100 Jahre nach ihrer Gründung, mit dem Chronomat eine mechanische Uhr mit markanten Formen auf den Markt zu bringen.

Chronomat B01 Chronograph 42 in neuer Ausführung

Das neue Modell basiert auf dem Chronograph Frecce Tricolori von 1984, der in Zusammenarbeit mit der italienischen Fliegerstaffel entwickelt wurde. Die Frecce Tricolori ist die offizielle Kunstflugstaffel der italienischen Luftwaffe und bekannt für ihre beeindruckenden Flugmanöver mit farbigem Rauch, der die italienische Flagge darstellt. Die Staffel besteht aus zehn Flugzeugen, die in enger Formation fliegen, plus einem zusätzlichen Soloflugzeug. Sie hat sich über die Jahre einen Ruf als eine der besten Kunstflugstaffeln der Welt erarbeitet und ist ein Symbol für italienische Exzellenz in der Luftfahrt. Ihr Auftritt bei verschiedenen internationalen Luftfahrtveranstaltungen hat ihr weltweite Anerkennung eingebracht​, so wie der Chronomat der Marke Breitling zu ihrem Weltruf verholfen hat.

Die neueste Ausführung glänzt mit einem neuen hauseigenen B01 Manufakturkaliber sowie mit Edelstahl und 18-karätigem Rotgold. Die ikonische Lünette sitzt mit ihren vier Reitern auf einem 42-Millimeter-Gehäuse, das mit Zifferblättern in mehreren Farben erhältlich ist und am typischen „Rouleaux“-Armband aus Metall oder Kautschuk getragen wird.

Chronomat B01 42 Triumph

Das neue Modell entstand in Zusammenarbeit mit der Motorradmarke Triumph, die ihrerseits ein Highlight herausgebracht hat: eine Breitling Special Edition der Speed Triple RR, limitiert auf 270 Stück. Roadster und Uhr bilden das perfekte Duo, und sollten Sie an beidem zusammen interessiert sein, können Sie die spezielle Owner’s Edition mit Carbonzifferblatt über die Website von Breitling mit den Angaben zu Ihrem Motorrad auf Bestellung fertigen lassen.

Der Chronomat B01 42 Triumph zeigt das Logo von Triumph auf dem zentralen Chronographenzeiger, eine „Triumph Edition“-Gravur auf dem Gehäuseboden und ein perforiertes Kalbslederarmband. Die schöne Uhr hat ein Gehäuse aus Titan und 18-karätigem Rotgold und bietet laut Hersteller die höchste Spezifikation aller Zeiten.

Breitling bei Juwelier Lorenz

Warenkorb (0)

Warenkorb

0